Nachfolgend sehen Sie einen Auszug einiger Arbeitsbeispiele. Für Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter 0800 800 700 2. oder schicken uns eine Mail


IN einem Keller wurde der Lastfall aufsteigende Feuchtigkeit festgestellt. Begleitend dazu stellet sich drückendes Wasser heraus.
Zunächst wurde der Putz abgeschliffen. Anschließend wurde eine Horizontalsperre gesetzt.
Nach Trocknung wurde eine Dichtkehle in Verbindung mit einer Sulfatexschlemme eingebracht. 
Die Wand danach mit einem Sanierputz verputzt und geglättet. 


In einem Keller wurde Feuchtigkeit festgestellt, die von außen kam. Zunächst wurde der Putz abgeschliffen und dann mit einer Horizontalsperre versehen. Anschließend wurde die Wand mit Spritzputz von Redstone beworfen. Nach Trocknung kam Sperrputz mit einer Materialdicke von 3 cm auf die Wand.